Sicherheits- und Servicefachkraft ÖPV
pks.ruhr

Sicherheits- und Servicefachkraft

für den öffentlichen Personenverkehr

(ÖPV)

Sicherheits- und Servicefachkraft ÖPV pks.ruhr

Voraussetzungen

- Mindestalter 18 Jahre

- Deutsch in Wort und Schrift

- kein Eintrag im Bundeszentralregister

Vorteil

- Praxisorientierte Ausbildung

- Gute Erreichbarkeit mit ÖPNV und PKW

- Unterstützung bei der Arbeitsvermittlung

Termine

- immer montags

- monatlicher Einstieg

Dauer

- 20 Wochen

- 6 Wochen bei vorhandenem Sachkundenachweis gemäß § 34a GewO

Lehrinhalte

- Recht der öffentlichen Sicherheit und Ordnung

- Gewerberecht und Datenschutz

- Bürgerliches Recht

- Straf- und Strafverfahrensrecht einschließlich Umgang mit Waffen

- Unfallverhütungsvorschriften (DGUV V1, DGUV V9, DGUV V23)

- Umgang mit Menschen, insbesondere Verhalten in Gefahrensituationen

- Deeskalationstechniken in Konfliktsituationen

- Grundzüge der Sicherheitstechnik

- dienstleistungsorientierte Kommunikation

- Englisch für das Sicherheitsgewerbe

- Tarifkunde

Kosten

auf Anfrage

Förderung

Bildungsgutschein

Anmeldung

jederzeit kurzfristig möglich

telefonisch unter

+49 201 846 794 16

per E-Mail an info@pks.ruhr

Der öffentliche Personenverkehr spielt bei der Anbindung des ländlichen Raumes eine wichtige Rolle. Und auch aus unseren Ballungszentren wie beispielsweise dem Ruhrgebiet ist der ÖPNV für die tägliche Mobilität von tausenden von Menschen unverzichtbar: Täglich nutzen rund 30 Millionen Fahrgäste den ÖPV und legen dabei großen Wert auf Komfort, Sicherheit und Service. In Deutschland existieren rund 75 Verkehrsverbünde und allein im Verband Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV) sind circa 450 ÖPNV-Unternehmen organisiert, woraus Schätzungen zufolge indirekt knapp 400.000 dauerhaft gesicherte Arbeitsplätze entstehen! Insbesondere im Bereich der Sicherheit zeigt sich auch im öffentlichen Personenverkehr großes Potenzial.

 

Sicherheits- und Servicefachkräfte ÖPV übernehmen wichtige Aufgaben für Verkehrsgesellschaften und Sicherheitsdienstleister. Sie sorgen für die Aufrechterhaltung der Sicherheit und Ordnung in Verkehrsmitteln und an Bahnhöfen, führen die Fahrkartenkontrolle durch und bieten Serviceleistungen wie die Kundenbetreuung und Hilfestellung für Fahrgäste an.

 

Möchten Sie teil dieses wachsenden und interessanten Arbeitsfeldes werden? Dann absolvieren Sie unsere Weiterbildung zur »Sicherheits- und Servicefachkraft ÖPV« und erwerben Sie das notwendige Fachwissen, um erfolgreich in eine beruflich gesicherte Zukunft zu starten.

Kontakt:

 

 

+49 201 846 794 16

info@pks.ruhr

 

Lernen für die Praxis

Unser Konzept einer praxisnahen Vermittlung der Lehrinhalte bereitet Sie optimal auf den Beruf vor. Durch die individuelle und persönliche Art des Unterrichts wird Ihnen das Lernen leichter fallen. Sollte es trotzdem einmal nicht klappen bieten wir Ihnen kostenlos Förderunterricht an. So klappt es auch mit der Prüfung!

 

 

Prüfung bestanden, und jetzt?

Auch nach bestandener Prüfung lassen wir Sie nicht alleine. Wir helfen Ihnen bei der Suche nach einer geeigneten Arbeitsstelle und stellen Kontakt zu interessanten Firmen her. Dabei richten wir uns nach Ihren Wünschen.

 

Arbeitsstelle gefunden!

Sie haben Ihre Prüfung erfolgreich abgeschlossen und sind in Ihr neues Berufsleben gestartet? Super! Wir sind auch weiterhin für Sie da. Ergeben sich Probleme im beruflichen Umfeld können Sie auf uns zählen. Wir unterstützen Sie bei der Problemlösung!

Termine für die Sachkundeprüfung im Bewachungsgewerbe

Die Sachkkundeprüfung besteht aus einer schriftlichen und einer mündlichen Prüfung. Die Prüfungegebühr beträgt in Nordrhein-Westfalen (NRW) einheitlich 150,00 €. Diese Kosten sind in unserem §34a Kurs enthalten. Die IHK für Essen, Mülheim an der Ruhr und Oberhausen führt die schriftliche Sachkundeprüfung jeweils Donnerstags an feststehenden Terminen durch.

 

Die mündliche Prüfung erfolgt jeweils eine Woche später. Weitere Informationen erhalten Sie bei der IHK zu Essen.

 

Hier finden Sie die Termine für 2018:

15. März 2018

19. April 2018

17. Mai 2018

21. Juni 2018

19. Juli 2018

16. August 2018

20. September 2018

18. Oktober 2018

15. November 2018

13. Dezember 2018

Weiterbildung_in_Essen
TQCert

Kontakt

Maxstraße 3 | 45127 Essen

+ 49 (201) 846 794 16 | info@pks.ruhr